Odenwälder bei der deutschen Meisterschaft auf Platz sieben
  25.02.2019 •     Kreis News Kat. , Presse , Berichte


Persönliche Bestleistung des Bad Königer Hammerwerfers Marvin Baumann bei der DM in Sindelfingen.

SINDELFINGEN - Bei den deutschen Winterwurf-Meisterschaften der Jugend, die am vergangenen Wochenende in Sindelfingen stattfanden, belegte der Bad Königer Hammerwerfer Marvin Baumann (LG Odenwald) den siebten Platz. Damit stieg er erfolgreich ins erste Jahr bei der männlichen Jugend B ein und erreichte gleich bei seiner ersten deutschen Meisterschaft den Endkampf mit dem ein Kilogramm schwereren 5-kg-Hammer.

Der Bad Königer qualifizierte sich mit 54,62 Meter für den Endkampf, und in diesem stellte er eine persönliche Bestleistung von 55,55 m auf, was für Platz sieben reichte. Es siegte Merlin Hummel (UAC Kulmbach) mit 74,92 Meter vor Sören Hilbig (VfR Evesen), der es auf 70,02 m brachte.

Odenwälder Echo, 22.02.2019


Verwandte Links