Hochspringer Mika Fertig Hessen-Dritter
  06.02.2024 •     Kreis Odenwald , Berichte , Presse


Außerdem Odenwälder Siege bei Crosslauf

Mika Fertig von der LG Odenwald/TSG Bad König hat sich bei den Hessischen Hallen-Leichtathletik-Meisterschaften in Frankfurt am vergangenen Wochenende im Hochsprung der U18 den dritten Platz gesichert. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Anlaufgestaltung und Fehlversuchen über eher geringe Höhen, zeigte er einen guten Wettkampf und steigerte seine persönliche Bestleistung auf 1,74 m. Die stark laufende Erbacher Jugendstaffel in der Besetzung Vincent Selig, Jonathan Wörz, Emilian Seyl und Ruben Heinzel wurde wegen des Überlaufens einer Wechselmarkierung disqualifiziert.

Zwei Odenwälder Siege feierten Luca Alxander Balles und Paul Meisinger (beide Bad König) in Kahl beim Start der Crosslaufserie am Untermain. Balles setzte sich im 800 m-Crosslauf der M6 in 4:00 Minuten durch. Meisinger siegte in der M12 über 1400 m klar mit 5:22 Minuten.

Quelle: Odenwälder Echo vom 03.02.2024