Zwei Titel für die LG Odenwald
  11.11.2021 •     Kreis Odenwald , Berichte


Svenja Clemens und Lina Bohländer setzen sich bei den hessischen Cross-Meisterschaften durch. Das Duo aus dem Odenwald kommt bestens mit der anspruchsvollen Strecke zurecht.

Von den Startern aus Südhessen bei den hessischen Meisterschaften im Crosslauf in Mengerskirchen kamen zwei Läuferinnen der LG Odenwald/TSG Bad König am besten zurecht. So sicherten sich Svenja Clemens (U 20/16:24 Minuten) und Lina Bohländer (U 18/16:46) auf der vier Kilometer langen Strecke den Titel.
Der Kurs war sehr anspruchsvoll, hatte viele matschige Passagen. Doch sowohl Svenja Clemens, die kürzlich Deutsche Meisterin im Berglauf geworden ist, als auch Lina Bohländer ließen sich davon nicht bremsen. Von Beginn an setzten die Odenwälderinnen Akzente im Rennen, hielten das Tempo hoch und distanzierten die Konkurrenz. Im Ziel lag Clemens dann zwölf Sekunden vor der zweitplatzierten Nessrin Ammerschläger (SSC Hanau-Rodenbach/16:36). Gesamtdritte wurde Bohländer, die sich damit den Sieg in der U 18 holte.


Quelle: Odenwälder Echo (10.11.2021, evtl. kostenpflichtig)